PädBoutique - PC-Programme rund um die Schule
  

49(0)-4252-939214
kostenlose Beratung 9.00 - 22.00 Uhr
 Rechnung für Schulen und Behörden auf Wunsch sofort als *.pdf
                    Ihre heutigen Bestellungen
       Ihre heutigen Bestellungen
Geräte
Klangschalen
Unterrichtsvorbereitung
Lernprogramme
Bücher
 Lerntherapie 
AD(H)S
Therapie
Subliminals
Informationen

Alphabetisches Suchregister


TimeTimer
Marktüberblick
REHA-Programme

Startseite der PädBoutique
Gesamtkatalog
Neu im shop
Sonderangebote, Schülerlizenzen, Tiefstpreise
Sonderangebote, Schülerlizenzen, Tiefstpreise
Informationen
Nützliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Impressum und Disclaimer
Datenschutz-Erklärung
e-Mail an uns
Wir über uns...
Kostenlos 6mal im Jahr

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Stress-Abbau hält
jung und gesund

mail to webmaster
   e-Mail an Webmaster



 

Das Rechtschreib-Lotsen Projekt

 Hilfe für rechtschreibschwache Schülerinnen und Schüler

Twistringen ist eine kleine Ortschaft an der B 51 südlich von Bremen. In der bis 2003 dort existierenden Orientierungsstufe ( Kl. 5 und 6) gab es viele Schüler und einige Schülerinnen mit einer ausgeprägten Rechtschreibschwäche. Förderstunden waren kaum möglich. In dieser recht deprimierenden Situation überlegten wir, wie wir dennoch Hilfen für die betroffenen Kinder leisten könnten.

Es wurde das Rechtschreib-Lotsen-Projekt erfunden - Schule und Hilfe muss man eben immer mal wieder neu erfinden.

Rechtschreib-Lotsen sind Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrganges der örtlichen Realschule. Sie wurden nicht nach Rechtschreib- sondern nach sozialer Kompetenz ausgewählt.

Diese Schülerinnen und Schüler erteilten Grundschülern des 3. Jahrganges aus allen Einzugs-Bereichs-Schulen Förder-Unterricht gegen Entgelt mit dem Computerprogramm   UNIWORT   im Computerraum der damaligen Orientierungsstufe. Das Entgelt war bei einer Einzelbetreuung (1 Lotse pro Förderkind und -stunde 10 DM/ 4 Euro)

Die Realschülerinnen und -schüler erhielten hierzu eine KURZAUSBILDUNG vom zuständigen Schulpsychologen - das kann aber auch jede Lehrerin machen:

  Umgang mit UNIWORT
  Wie geht man mit kleinen, entmutigten Kindern um?

3 Jahre hintereinander wurden folgende Ergebnisse erzielt:

8 von 10 teilnehmenden Kindern verbesserten sich in der Rechtschreibung innerhalb eines halben Jahres so, dass Sie wieder eine Note erhielten (in Niedersachsen gibt es in den Klassen 3 und 4 keine Rechtschreibnote, wenn die Benotung mit 5 oder 6 erfolgen müsste). Lesen Sie den Verlauf des Projektes und die Ergebnisse. Klicken Sie auf

Download der Informationen zum Rechtschreiblotsen-Projekt (3.2 MB)

und Sie erhalten alle Informationen, um das Projekt auch an Ihrer Schule realisieren zu können. Klicken Sie auf meinen Namen, um mir eine e-Mail zu senden.

© Bernd Richter
    Schulpsychologe i.R.


Aus geg. Veranlassung erkläre ich: Alle Informationen aus diesem Projekt unterliegen dem Urheberrecht von Bernd Richter. Die kommerzielle und nicht-kommerzielle Nutzung dieser Informationen ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Autors gestattet. Dies gilt auch für die Verwendung des Namens "Rechtschreiblotse". Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


                                                      Startseite PädBoutique