PädBoutique - PC-Programme rund um die Schule
  

49(0)-4252-939214
kostenlose Beratung 9.00 - 22.00 Uhr
 Rechnung für Schulen und Behörden auf Wunsch sofort als *.pdf
                    Ihre heutigen Bestellungen
       Ihre heutigen Bestellungen
Geräte
Klangschalen
Unterrichtsvorbereitung
Lernprogramme
Bücher
 Lerntherapie 
AD(H)S
Therapie
Subliminals
Informationen

Alphabetisches Suchregister


TimeTimer
Marktüberblick
REHA-Programme

Startseite der PädBoutique
Gesamtkatalog
Neu im shop
Sonderangebote, Schülerlizenzen, Tiefstpreise
Sonderangebote, Schülerlizenzen, Tiefstpreise
Informationen
Nützliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Impressum und Disclaimer
Datenschutz-Erklärung
e-Mail an uns
Wir über uns...
Kostenlos 6mal im Jahr

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Stress-Abbau hält
jung und gesund

mail to webmaster
   e-Mail an Webmaster



  Das Beratungsportal der PädBoutique
Ohne Wartezeiten: Konflikt-Partnerschaft durch e-Mail Coaching

Bernd Richter - Diplom-Psychologe
Bernd Richter
Diplom-Psychologe
Einfach anrufen    04252-939216

 

Schulpsychologische Beratungen von Eltern und Schülern - telefonisch und auch mehrfach - sind immer absolut kostenlos.

Eine völlig konflikt- oder stressfreie Beziehung gibt es nicht, aber dauernder Streit macht krank. Professionelle Mediationen haben aber sehr viele Erkenntnisse gebracht, wie man Steit vermeiden und eine Konflikt-Partnerschaft erreichen kann. Manchmal können Konflikte sogar die Basis für wichtige Erkenntnisse für das eigene Leben sein - man muss es nur erkennen. Diese Beratung können Sie als Gruppe, als Paar oder allein in Anspruch nehmen. Sie ist speziell für Lehrerinnen und Lehrer und Sozialpädagogen konzipiert und verhaltenstherapeutisch strukturiert. Sie eignet sich auch für Menschen, die im Kollegium zusammenarbeiten müssen und auch wollen, deren Leben und deren Arbeitsfähigkeit aber durch häufige und eigentlich sinnlose Streitereien belastet wird. Ihr Vorteil: wir haben (noch) keine Warteliste.

     Beratung bei Streit im Kollegium
     Coaching bei Krisen in der Partnerschaft
     Mediation bei Krisen in der Ehe

Vorgehensweise: Die Konfliktpartner schildern mir anonym mit unabhängig geschriebenen e-Mails die verschiedenen Sichtweisen des/der Probleme/s. Ich benötige zusätzlich den Wohnort. Sie erhalten dann einen Beratungsplan, der den Verhaltensvertrag skizziert, die Häufigkeit und Art der Kontakte mit mir beschreibt, eine Zeitplanung entwirft und die Kosten nennt. Wenn Änderungen gewünscht werden, gehe ich darauf ein, wenn es fachlich vertretbar ist. Wenn alle Konfliktpartner den Vorschlag schriftlich per e-Mail akzeptiert haben, erhalten Sie einen Beratungsvertrag, den Sie mit Ihrer Unterschrift rechtsverbindlich machen. Zu diesem Zeitpunkt entfällt die Anonymität - ich sichere absolute Verschwiegenheit und professionellen Umgang mit anvertrauten Informationen und Daten zu. Es gibt keine Weitergabe von Daten an Dritte.




   Beratungsanfrage